Unsere AGB

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten in der zum Zeitpunkt des Kaufs gültiger und einbezogener Fassung für alle Lieferungen. Entgegenstehende Kundenbedingungen werden nicht akzeptiert. Mit jeder Bestellung gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen als angenommen.

Einsicht in den Vertragstext
Sie können sowohl mein Angebot als auch dieses Dokument bereits vor dem Kauf speichern oder ausdrucken, indem Sie die übliche Funktionalität Ihres Browsers nutzen oder sich dieses Dokument als PDF-Datei herunterladen.
Sie erhalten nach jedem Kauf eine Zahlungsinformation per E-Mail, die noch einmal alle relevanten Daten enthält und die Sie abspeichern können.

Sprache
Verträge können ausschließlich in deutscher Sprache geschlossen werden.

Vertragsschluss
Ein verbindlicher Vertrag kommt durch die Auslieferung des Artikels zustande, den Sie in meinem Shop gekauft haben.
Bestellen Sie daher erst dann, wenn Sie sicher sind, dass Sie den angebotenen Artikel erwerben möchten.

Beschreibung
Die Beschreibung der einzelnen Artikel erfolgt nach bestem Wissen, bei gebrauchten Artikeln wird auf erkennbare Mängel und Reparaturen hingewiesen. Abbildungen zu Texten sind im Zweifel beispielhaft, es gilt in jedem Fall der Text mit dazugehörigem Preis als Vertragsinhalt. Bei gebrauchten Artikeln übernehme ich keine Haftung dafür, dass sämtliche Originalteile enthalten sind und/oder der Artikel reparaturfrei ist.

Preise und Zahlungsbedingungen
Für die Lieferung gilt der angegebene Preis.
Meine Preise verstehen sich als Endpreise in Euro zuzüglich eventuell anfallender Versand- und Verpackungskosten. Alle Artikel unterliegen nach § 25a UStG der Differenzbesteuerung. Die anteilige Umsatzsteuer bei Lieferung an Private und an Unternehmer wird weltweit nicht ausgewiesen.
Folgende Zahlungsmöglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung:
- Vorkasse nach Rechnung per Überweisung
- PayPal
- Barzahlung bei Abholung
Bitte beachten Sie, dass die Zahlungsinformation, die Sie automatisch als E-Mail nach jedem Kauf erhalten und die bei mir ohne elektronische Signatur erfolgt, nicht alle steuerlichen Voraussetzungen (z.B. § 14 Abs. 3 UstG) einhält.
Ich behalte mir vor, über die Ware anderweitig zu verfügen, wenn innerhalb von 2 Wochen nach dem Kauf kein Zahlungseingang erfolgt.

Auslieferung
Die Auslieferung erfolgt nach Zahlungseingang, spätestens am übernächsten Werktag.
Bei Arbeitsausfällen - insbesondere bei Streik und Aussperrung - oder durch höhere Gewalt verlängert sich die Lieferzeit entsprechend. Beginn und Ende eines derartigen Ereignisses werde ich dem Käufer unverzüglich mitteilen.

Verpackungs- und Versandkosten
Die jeweiligen Verpackungs- und Versandkosten sind in den Angeboten angegeben.
In den Versandkosten sind das Verpackungsmaterial, das Handling, die Transportversicherung in Höhe des Rechnungsbetrages sowie das Porto enthalten.
Beim Versand außerhalb der EU gehen eventuell anfallende Einfuhrabgaben und Kosten, welche durch die Auslieferung im Empfängerland entstehen, zu Lasten des Bestellers.

Rückgaberecht / Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mir,
Uwe Richter
Am Kuhzaun 39a
28844 Weyhe
E-Mail: chanphen@gmx.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an mich

Uwe Richter
Am Kuhzaun 39a
28844 Weyhe
E-Mail: chanphen@gmx.de

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Hinweise zur Handhabung des Muster-Widerrufsformulars:
Wenn Sie den Vertrag widerrufen möchten, können Sie das unten aufgeführte Muster-Formular benutzen, in Ihr Textverarbeitungsprogramm kopieren und ausfüllen. Senden Sie uns den ausgefüllten Text bitte fristgerecht z.B. als ein mit der Post versandter Brief, als Telefax oder E-Mail zu. Das Widerrufsformular ergibt sich aus der amtlichen Information zu Artikel 246 a § 1 Abs. 2 S. 1 Nr. 1 EGBGB.:
Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus
und senden Sie es zurück, an:
Uwe Richter
Am Kuhzaun 39a
28844 Weyhe
E-Mail: chanphen@gmx.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir(*) den von mir/uns(*) abgeschlossenen Vertrag über den
Kauf der folgenden Waren(*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung(*):
..............................................................................
..............................................................................
Bestellt am (*): erhalten am(*):
............................. .............................
Name des/der Verbraucher(s)
Anschrift des/der Verbraucher(s)
.............................
.............................
.............................
Unterschrift des/der Verbrauchers (nur bei Mitteilung auf Papier)
............................
Datum
....................................................
(*) Unzutreffendes streichen.

Gewährleistung
Als Händler für Modellbahn-Steuerungen veräußere ich ausschließlich neue Artikel. Die Gewährleistung bezieht sich immer auf die in der Beschreibung zugesicherten Eigenschaften.

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche mit der Maßgabe der Einschränkung der Gewährleistungsfrist bei neuwertigen Artikeln auf 12 Monate ab Rechnungsdatum.
Von der Gewährleistung grundsätzlich ausgeschlossen sind Motoren und Servos sowie alle Verschleissartikel wie Rauchgeneratoren, Glühlampen, Schleifer, Räder, Haftreifen, Zahnräder, Motoranbauteile etc.
Reklamationen aufgrund von unsachgemäßer Behandlung sind ausgeschlossen.

Eigentumsvorbehalt
Erst nach vollständiger Bezahlung geht der gekaufte Artikel in das Eigentum des Käufers über.

Geschäftszeiten
Die regulären Geschäftszeiten lauten wie folgt: Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr.

Anwendbares Recht
Für alle Rechtsgeschäfte gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
Bei Verträgen zu einem Zweck, der nicht der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit des Bestellers zugerechnet werden kann (Verbraucherbestellung), gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

Unwirksamkeit von Bestimmungen
Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Liefervertrages oder dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben die übrigen Bestimmungen weiterhin wirksam.

Vertragspartner
Uwe Richter
Am Kuhzaun 39a
28844 Weyhe
E-Mail: chanphen@gmx.de


Schlichtungsstelle - Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Quelle: Muster-Datenschutzerklärung erstellt durch Rechtsanwalt Andreas Gerstel (http://www.anwaltblog24.de/)