Zahlungsarten, Lieferkosten

Unsere Zahlungsarten:

Mindestbestellwert € 350,00

Vorkasse

Grundsätzlich verlangen wir Vorkasse. Bei Bestellungen von Küchenmöbel, die nur für den jeweiligen Kunden angefertigt werden, verlangen wir eine Anzahlung in Höhe von 30% der bestätigten Kaufsumme. Die restlichen 70% sind auf Anforderung vor Lieferung zu zahlen. Bei Abholung sind diese 70% in bar zu entrichten.

Abholung

Es gelten hier die Bedingungen wie oben erwähnt. Bei Abholung sind die restlichen 70% in bar zu entrichten. Für die Abholung vergüten wir 3% von der Kaufsumme die bei der Restzahlung in Abzug gebracht wird.

Versandkosteninformationen

Die Lieferung unserer Produkte kann an Lieferadressen in Deutschland erfolgen. Auf deutsche Inseln bitte Inselzuschlag erfragen. Dies gilt auch für Lieferung in andere EU Länder.

Bei Kleinartikel werden die Kosten für Lieferung direkt beim jeweiligen Artikel angegeben. Wir liefern mit DHL.               

Möbel und Grills und Gartenartikel werden grundsätzlich per Spedition angeliefert. Dafür berechnen wir die Versandkosten (Bearbeitungsgebühr) gemäß Aufwand pro Europalette (Tauschpalette). Die Versandkosten (Bearbeitungsgebühr) finden Erwähnung in der Auftragsbestätigung. Die Lieferungen erfolgen bis zum Haus Bordsteinkante des Käufer.

Paletten-Transportgebühren Ca.-Werte bei einer Europal  (auf 1 Europalette können ca. 4-5 Schränke verpackt werden)

Emden     € 69,00

Hannover € 66,00

Köln         € 69,00

Frankfurt  € 73,00

Stuttgart  € 79,00

München € 82,00

Nürnberg € 79,00

Hamburg € 70,00

Rostock   € 76,00

Dresden  € 79,00

Diese Werte stellen nur Durchschnittswerte dar. Je nach Aufwand können sich diese Werte vergrößern oder verkleinern.

 

 

Was Sie bei Erhalt der Sendungen unbedingt beachten müssen

Wir legen größte Sorgfallt auf die Verpackung unserer Waren. Ca. 99% der Schäden an Verpackungen erfolgen durch die Zusteller und Speditionen.

Sie müssen daher folgendes beachten:

Bitte prüfen Sie bei jeder Lieferung (Parcel-Service oder Spedition) die Verpackung auf äußerliche Schäden. Sollten solche vorhanden sein, vermerken Sie dies bitte auf den jeweiligen Lieferscheinen und fertigen Sie Beweisfotos vor dem Auspacken an, die Sie uns auf Verlangen übermitteln müssen. (siehe unsere AGB).

Beim Auspacken der Ware verwenden Sie bitte keine spitzen Gegenstände, um die Ware nicht zu beschädigen. Unsere Küchenteile sind mit einer Folie beklebt um Schäden bei der Verarbeitung zu vermeiden. Diese Folien dürfen ebenfalls nicht mit spitzen Gegenständen entfernt werden. Schäden, die durch unsachgemäßer Entfernung der Folie entstehen, können von uns leider nicht akzptiert werden. Wir schlagen daher eine vorherige Erhitzung der Folie durch einen Föhn vor.