Das raue Schottland und das grüne Irland in Kombination? Dann ist eine Reise, die die Höhepunkte beider Länder und entspannte Tagesetappen vereint, genau richtig. In Schottland starten Sie mit Edinburgh, eine faszinierende Stadt voller Gegensätze. Bald danach erreichen Sie die Ausläufer der Highlands und genießen eine Fahrt durch die imposante Bergwelt der Grampian Mountains. Im hübschen Pitlochry besuchen Sie eine Whiskydestillerie und werden vom „Lebenswasser“ natürlich auch ausgiebig probieren.




Beispiel einer Whiskyreise: Im Nordwesten Schottlands finden Sie überraschenderweise eine exotische Pflanzenpracht und am Loch Ness eventuell sogar ein Seeungeheuer. Danach geht es rüber nach Nordirland. Entdecken Sie die Geschichte Belfasts, die Täler der Antrimküste und den grandiosen Giant’s Causeway. In der Republik Irland faszinieren die wilde Halbinsel Connemara und die bizarre Karstlandschaft des Burren. Im lebhaften Dublin stoßen Sie dann alle gemeinsam mit einem frischgezapften Guinness auf eine wunderbare Tour an.


Steigen Sie ein.....




Unsere Reiseberichte, die viel erzählen über Schottland und seine Whisky-Sehenswürdigkeiten.


Vertreiben Sie sich etwas die Zeit und folgen Sie uns nach Schottland. Vielleicht wecken wir in Ihnen die Reiselust für die Zeit nach Corona:


Destillerietour "Blair Athol"


Destillerietour "Highland Park", Orkney-Inseln


Destillerietour "Glenkinchie", Lowlands


Reise durch die Highlands auf dem mystischen "Northcoast 500"


Reise durch die "Lowlands"




Die Reiseangebote "Whiskyreisen für 2023 liegen bereits vor.



Whiskyreise-Islay


> mehr Infos <




Ablauf einer Reise (Beispiel):



Schottlandreise


Bei Interesse an einer der vorgestellten Reisen oder einer individuell gewünschten Tour bitte über unser Formular hier > Kontakt < aufnehmen.
There are no products to list in this category