Unsere AGB

AGB

WICHTIGE HINWEISE ZU IHREM EINKAUF:

Versand(kosten):

Allgemeine Info beim Einkauf von Stollen:

Stollen und Kuchen werden bei uns in hoher handwerklicher Qualität gefertigt. Handwerk bringt aber auch geringe Gewichtsdifferenzen mit sich. Mit Abschluss der Kaufhandlung bestätigen Sie daher, dass Sie diese kleinen Differenzen akzeptieren.

Für Bestellungen mit mehreren Stollen verwenden wir größere, neutrale Kartons zum Versand. Wünschen Sie aber dennoch Stollenkartons (vielleicht, um diese als Präsent zu verschenken), bitten wir Sie, diese separat zu bestellen (Artikel Nr. 201 - zu finden unter Extras / Verpackung/Versand / Stollenkarton).

Unsere Portokosten beinhalten das Verpackungsmaterial

Wir berechnen wie folgt:

Für Kunden in Deutschland (außer Inseln):
Ab / Bis / Euro
0g - 4999g = 9.00 €
5000g - 9999g = 14.00 €
10.000g - 19999g = 17.00 €
20.000g - maximal 31.500g = 20.00 €

Bei Bestellungen über 20kg bitten wir um Ihren pers. Kontakt, um etwaige Konditionen zu besprechen.

* Wenn Sie nur einen Stollen bestellen, wird dieser immer von uns im ansprechenden Stollenkarton geliefert. Die Kosten hierfür sind im Porto enthalten.

Kunden aus Österreich und BeNeLux:

Wegen der Covid-Pandemie ist derzeit eine kostengünstige Lieferung nach Österreich und BeNeLux nicht realisierbar. Bitte kontaktieren Sie uns, um nach Möglichkeiten zu suchen (bspw. eine deutsche Adresse verwenden).

Haftungsausschluß:

Inhalt der Onlineangebote

Die Bäckerei Polster GmbH stellt zum Zwecke des Verkaufes von bäckertypischen Artikeln allgemeine Produkt-Information zur Verfügung. Diese Angebote sind dabei nicht an Personen in Ländern gerichtet, die das Vorhalten bzw. den Aufruf der darin eingestellten Inhalte untersagen. Jeder Nutzer ist daher selbst verantwortlich, sich über etwaige Beschränkungen vor Aufruf dieser Webseiten zu informieren und diese einzuhalten. Sämtliche Informationen und Daten wurden mit großer Sorgfalt erstellt. Haftungsansprüche gegen die Bäckerei Polster GmbH, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Bäckerei Polster GmbH kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Die Bäckerei Polster GmbH behält es sich ausdrücklich vor, Teile oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Nutzungsbedingungen

Die in den Angeboten der Bäckerei Polster GmbH bereitgestellten und verwendeten Informationen, Daten, Inhalte und Gestaltungselemente sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für öffentliche oder kommerzielle Zwecke vervielfältigt, vorgeführt, verbreitet oder anderweitig verwertet werden. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmungen der Bäckerei Polster GmbH. Trotz aktueller Virenprüfung ist eine Haftung für Schäden und Beeinträchtigungen durch Computerviren im Rahmen der gesetzlichen Regelungen ausgeschlossen.

Menschlicher Irrtum:

Wir behalten uns auf Grund menschlicher Irrtümer vor, unsere Preise freibleibend anzubieten. Sollten wir also bei einer Bestellung feststellen, dass wir uns verschrieben haben, behalten wir uns das Recht vor, Ihnen die Änderung auf einer Auftragsbestätigung bekannt zu geben. Wir erwarten danach Ihre Bestätigung oder Ablehnung der jeweiligen Position. Alle anderen Positionen gelten als Auftrag, ausgenommen es besteht ein direkter Zusammenhang. Hier wird der Auftrag solange zurückgehalten, bis wir Ihre Zu- oder Absage erhalten.

Lieferzeiten

In der Regel können wir binnen einer Woche Ihren Auftrag ausführen. Es kann jedoch zu folgenden Verzögerungen kommen:
- Höhere Gewalt
- Warenrückstand
- Sehr hohes Auftragsaufkommen (bspw. in der Vorweihnachtszeit)
(Es werden bei Teilrückständen einer Gesamtbestellung nach erneutem Wareneingang alle fehlenden Artikel zum vereinbarten Portokostenaufwand nachgeliefert)

Wir bitten zu berücksichtigen:
- bei sehr hohem Auftragsaufkommen arbeiten wir Aufträge nach Ihrem Eingangsdatum ab

Versicherung von Warensendungen

Alle Paketsendungen sind im Rahmen der Paketdienste versichert. Mit Warenversand geht somit die Gefahr vom Lieferer auf den Käufer über. Wir empfehlen daher immer alle Sendungen vor Annahme und Unterschrift auf Defekte zu kontrollieren !!!

Warensendungen und Briefe sind nicht versichert. Hochwertige Ware wird daher auch bei geringer Größe und Gewicht auf Wunsch als Päckchen verschickt

Höhere Gewalt

Arbeitskämpfe, Unruhen, behördliche Maßnahmen, Ausbleiben von Zulieferungen unserer Vorlieferanten uns sonstige unvorhersehbare, unabwendbare und schwerwiegende Ereignisse befreien die Vertragspartner für die Dauer der Störung und im Umfang ihrer Wirkung von den Leistungspflichten. Dies gilt auch, wenn diese Ereignisse zu einem Zeitpunkt eintreten, in dem sich der betroffene Vertragspartner in Verzug befindet, es sei denn, dass er den Verzug vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht hat. Die Vertragspartner sind verpflichtet, im Rahmen des Zumutbaren unverzüglich die erforderlichen Informationen zu geben und ihre Verpflichtungen den veränderten Verhältnissen nach Treu und Glauben anzupassen.

Schlußbestimmungen

Genannte Bedingungen gelten für alle Lieferungen und Leistungen der Bäckerei Polster GmbH, sofern schriftlich keine abweichenden Vereinbarungen getroffen werden. Vertragssprache ist Deutsch. Sollte eine einzelne Bestimmung dieser Vereinbarung unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen nicht. Vielmehr gelten an Stelle der unwirksamen Bestimmung die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.