DERHARMS "Kosmische Kiffermusik Vol 1"
Artikelnummer: SIR2236

Price pro CD EUR 13.90 with VAT | + S&H


available from stock

quantity:

[Digisleeve]

Den meisten Hörern dürfte Hauke Harms als Gründungsmitglied und treibende Kraft hinter der Kultband „Girls Under Glass“ bekannt sein.
Schon in der Vorgängerband „Calling Dead Red Roses“ hatte „DerHarms“, wie er sich zu nennen pflegt, die elektronischen Zügel in der Hand.

Trotz seiner ausgiebigen Bandaktivitäten brodelte in ihm schon immer der Wunsch, ein Soloprojekt unter seinem Namen „DerHarms“ zu veröffentlichen. Jedoch mündete der erste Versuch im Jahre 1994 in einer erfolgreichen Zusammenarbeit mit GUG Kollege Volker Zacharias unter dem Namen TRAUMA. Aus dieser Liaison esultierten immerhin 3 Alben.

Aber der zweite Anlauf einige Jahre später brachte im Jahr 2011 schließlich das erste Album „Music4Cars“ unter dem Namen „DerHarms“ hervor. Dieses Album erschien bisher nur in digitaler Form auf BandCamp.

Es dauerte dann nochmal 9 Jahre bis 2020 endlich auch ein Album auf CD mit dem Titel „Neun schöne Lieder“ erschien, welches sowohl im heimischen Studio auf dem Land aber auch in Kalifornien (USA) aufgenommen wurde. Das Ergebnis war eine gelungene Melange aus düsteren Dark Wave Elementen, technoiden Komponenten und einem romantischen Krautrocklebensgefühl, das im nun vorliegenden neuesten Werk „Kosmische Kiffermusik Vol1“ zu einem dominierenden Element fermentierte und eine Art Befreiungsschlag aus den bisher noch vorhandenen Mustern der strukturierten Kompositionen in einen genialen improvisierten Cocktail aus verschiedensten elektronischen Richtungen fusionierte.

Der Titel ist Programm, wurde doch ein Großteil der Musik in eher unkontrolliertem Zustand aufgenommen. Wie schon auf dem Vorgänger wahrnehmbar wird der Einfluss der 70er Jahre nun immer größer. Berliner und Düsseldorfer Schule lassen sich nicht mehr verleugnen (Klaus Schulze, frühe Kraftwerk) und das ist auch in Ordnung! Die Erbfolge ist geklärt. DerHarms hat übernommen!

Puristen und fanatische Verfechter der beiden Stilrichtungen mögen aufschreien, da beide Stilrichtungen doch stellenweise miteinander verwoben werden, aber das Ergebnis spricht für sich.

„DerHarms“ legt übrigens Wert auf die Feststellung, dass ein Großteil der Sounds auf seinen teilweise museal anmutenden originalen elektronischen Musikinstrumenten mit den bekannten charmanten Holzverkleidungen aus eben jener Epoche entstanden ist.

Ebenfalls erhältlich bei Sireena Records:

SIR 2221 DerHarms „Neun schöne Lieder“ CD
SIR 2215 ERMES / HARMS „Fingerhut“ CD

Hamburg based musician Hauke Harms should be known to most listeners as a founding member and driving force behind the cult band "Girls Under Glass".
Already in the previous band "Calling Dead Red Roses" "DerHarms", as he likes to call himself, had the electronic reins in his hand.
Despite his extensive band activities, he has always had the desire to release a solo project under his name "DerHarms". However, the first attempt in 1994 resulted in a successful collaboration with GUG colleague Volker Zacharias under the name TRAUMA. At least 3 albums resulted from this liaison.

But the second attempt a few years later finally brought out the first album "Music4Cars" in 2011 under the name "DerHarms". This album has only been released digitally on BandCamp so far.

It then took another 9 years before an album on CD with the title "Neun schöne Lieder” (engl. Nine Beautiful Songs) was finally released in 2020, which was recorded both in the home studio in the country and in California (USA). The result was a successful melange of gloomy Dark Wave elements, technoid components and a romantic Krautrock attitude to life, which fermented into a dominant element in the latest work "Kosmische Kiffermusik Vol 1 (engl. Cosmic Reefer Music Vol. 1) and a kind of liberation from the previously existing patterns of structured compositions in one ingenious improvised cocktail from different electronic directions merged.

The title says it all, since a large part of the music was recorded in a rather uncontrolled state. As already noticeable on the predecessor, the influence of the 70s is now getting bigger. The Berlin and Düsseldorf schools can no longer be denied (Klaus Schulze, early Kraftwerk) and that’s okay too! The succession is clear. Harms has taken over!

Purists and fanatical advocates of both styles may cry out because both styles are interwoven in places, but the result speaks for itself.

Incidentally, "DerHarms" attaches great importance to the fact that the majority of the sounds were created on his original electronic musical instruments, some of which seem like a museum, with the well-known charming wooden panels from that era.

Also available from Sireena Records:

SIR 2221 DerHarms "Nine Beautiful Songs" CD
SIR 2215 ERMES / HARMS "Foxglove" CD

Tracklisting:
1. Ein Baum (I see trees) 08:46
2. Tanz Schmetterling Tanz 03:57
3. Eine Flöten Melodei 08:24
4. Liebliches Summen im Walde 02:53
5. Schwanentanz 06:21
6. Kosmische weite 10:46
7. Ausklang 06:08

Werbeanzeige - Artikel von Shops auf Kostenloser-Shop.com
großes Schamanen Paket
Bild zum Artikel: großes Schamanen Paket

Ferneinweihung/Selbststudium das große Schamanen Paket Jeder Mensch hat seinen eigenen Schwerpunkt im Leben. Die einen arbeiten gerne mit ...zum Artikel

Preis nur 276.00 EUR
Rauhnächte-Zeremonie 2022
Bild zum Artikel: Rauhnächte-Zeremonie 2022

Rauhnächte-Zeremonie 2022      bis zum 23.12.2022 hast Du die Gelegenheit, Dich für meine magische ...zum Artikel

Preis nur 111.20 EUR
Wollpralinées
Bild zum Artikel: Wollpralinées

Wollpralinées Oft benötigt man nur ein kleines Bisschen Wolle einer bestimmten Farbe - so zum Beispiel bei der Fair Isle Technik. ...zum Artikel

Preis nur 4.10 EUR