DerHarms "Neun Schöne Lieder"
Artikelnummer: SIR2220

Price pro CD EUR 12.90 with VAT | + S&H


available from stock

quantity:

[Digisleeve]

 

Den meisten dürfte Hauke Harms als Gründungsmitglied und treibende Kraft hinter der Kultband „Girls Under Glass“ bekannt sein. Schon in der Vorgängerband „Calling Dead Red Roses“ hatte „DerHarms“, wie er sich zu nennen pflegt, die elektronischen Zügel in der Hand.

Trotz seiner ausgiebigen Bandaktivitäten brodelte in ihm schon immer der Wunsch, ein Soloprojekt unter seinem Namen „DerHarms“ zu veröffentlichen. Jedoch mündete der erste Versuch im Jahre 1994 in einer erfolgreichen Zusammenarbeit mit GUG Kollege Volker Zacharias unter dem Namen TRAUMA. Aus dieser Liaison resultierten immerhin 3 Alben.

Aber der zweite Anlauf einige Jahre später brachte im Jahr 2012 schließlich das erste Album „Music4Cars“ unter dem Namen „DerHarms“ hervor. Dieses Album erschien bisher nur in digitaler Form auf BandCamp sowie den sonst üblichen Plattformen.

Nach einem sehr intensiven Jahr 2020 liegt nun das neue Album „Neun schöne Lieder“ vor, das seit 2016 in periodischen Abständen sowohl im heimischen Studio auf dem Land im schönen Seevetal aber auch in Kalifornien (USA) entstanden ist. Das Ergebnis ist eine gelungene Melange aus düsteren Dark Wave Elementen, technoiden Komponenten und einem romantischen Krautrocklebensgefühl, das seine hellsten Momente sicherlich der Sonne Kaliforniens zu verdanken hat, wobei die ursprünglichen Einflüsse von Bands wie CLUSTER, frühe KRAFTWERK oder NEU mit ihren repetetiven Klangwerken doch überwiegen.

„DerHarms“ legt Wert auf die Feststellung, dass ein Großteil der Sounds auf seinem museal anmutenden elektronischen Musikinstrumenten zum Anfassen und nicht primär in den Untiefen des Rechners entstanden sind. Haptik und Atmosphäre hatten in der Produktion eindeutig Vorrang vor zeitgemäßer Studioökonomie.

Auch eine gewisse Verwandtschaft zum unlängst veröffentlichten „Fingerhut“  (SIR 2215) Doppelalbum seines gemeinsam mit dem langjährigen Weggefährten Axel Ermes initiierten Projektes ERMES | HARMS läßt sich nicht verheimlichen, jedoch verlässt Hauke Harms auf „Neun schöne Lieder“ eher den experimentellen Ansatz und gibt dem kreativen Resultat deutlich mehr Struktur in Form eines lieblichen Kompositionskorsetts, welches auch ausschlaggebend für den Titel des Albums war.

 

Most people know Hauke Harms as founding member and driving force behind the cult band "Girls Under Glass". Also in the previous band “Calling Dead Red Roses”, “DerHarms” was holding the electronic reins.

Despite his extensive band activities, he has always had the desire to publish a solo project under his artist`s name "DerHarms". However, the first attempt in 1994 resulted in a successful collaboration with GUG companion Volker Zacharias under the name TRAUMA. This liaison resulted in 3 albums.

But the second attempt a few years later finally brought out the first album "Music4Cars" under the name "DerHarms" in 2011.  This album has so far only appeared in digital form on BandCamp and the usual platforms.

After a very intense year 2020, the new album "Neun Schöne Lieder" is now available, which has been produced at periodic intervals since 2016 in the home studio in the countryside in the beautiful Seevetal in North Germany as well as in California (USA).  The result is a successful blend of gloomy dark wave elements, technoid components and a romantic Krautrock feeling, which certainly owes its brightest moments to the California sun, whereby the original influences of bands like CLUSTER, early KRAFTWERK or NEU with their repetitive sound works predominate  .

"DerHarms" attaches great importance to the fact that a large part of the sounds were created with his museum-like touchable electronic musical instruments and not primarily in the depths of the computer world of virtual instruments.  Haptics and atmosphere clearly took precedence over contemporary studio economy in production.

Also a certain relationship to the recently released “Fingerhut” double album of the ERMES|HARMS project, which he initiated together with his long-time companion Axel Ermes, cannot be kept secret, but Hauke ​​Harms relies on the experimental approach on "Neun Schöne Lieder" and gives the creative result a lot more structure in the form of a lovely compositional corset, which was also responsible for the title of the album.

 

Tracklisting:

1 - Sunburst

2 - Die Hälfte von Ja

3 - The Ghost

4 - Winterreise

5 - Wellenklang

6 - Blues 2.0

7 - Sure

8 - Carpet

9 - Wunderbar

Werbeanzeige - Artikel von Shops auf Kostenloser-Shop.com
Stubb-Schwamm 10 cm
Bild zum Artikel: Stubb-Schwamm 10 cm

Stubb-Schwamm ,rosa , feinporig Durchmesser 10 cm ...zum Artikel

Preis nur 1.70 EUR
Armband "Tiffany"
Bild zum Artikel: Armband "Tiffany"

Ein wunderschönes Armband in zartem Rosa und natürlichem Glanz durch die eingearbeitete Strasskette. Ich hab diesem Armband den Namen ...zum Artikel

Preis nur 96.00 EUR
Designerarmband 23cm
Bild zum Artikel: Designerarmband 23cm

Designer-Armband handgefädelt mit 925er Silber Karabiner 12 Edelsteine des Neuen Himmlischen Jerusalems, 11 Bergkristalle und 12 Perlen ...zum Artikel

Preis nur 79.85 EUR