ZARA-THUSTRA "Best of"
Artikelnummer: SIR2148

Price pro CD EUR 5.90 with VAT | + S&H


available from stock

quantity:

[DigiPak]

Anfang der Achtzigerjahre, als die NDW in all ihren Spielformen die Charts und Schlagzeilen beherrschte, beschlossen vier Brüder aus München, verstärkt durch zwei befreundete Musiker der Münchner Philharmoniker, einen anderen, eigenen Weg zu gehen. Märchenhafte an die Literatur der Spätromantik anknüpfende Texte verschmolzen sie mit Musik der Neuzeit, die von Rock hin bis zur modernen Interpretation klassicher Musikthemen reichte. Nach eigener Aussage bestand das Konzept von ZARA-THUSTA aus der "Verschmelzung romantischen Gedankenguts mit neuzeitlicher Problematik, die die Grenze zwischen real und irreal verschwimmen lassen sollte. Würde man das Konzept literarisch gestalten wollen, geschähe wohl dies in Form einer Fabel." Und genauso märchenhaft und romantisch gerieten dann auch die Texte der Band, die den Hörer geradezu in eine Traumwelt führen, ohne dabei den Eindruck eines erhobenen Zeigefingers zu erwecken.
Hermann Weindorf (Keyboards, Gesang) hatte vorher bei Doldinger's Passport gespielt, 1982 gründete er mit seinen Brüdern Berthold (Gesang, Saxophon, Klarinette), Alfons (Gesang, Schlagzeug) und Clemens (Gesang, Horn, Keyboards) sowie Walter Schwarz (Gesang, Schlagzeug) und Max Sprenger (Gesang, Keyboards) ZARA-THUSTRA. Die ungewöhnliche Melange aus Klassik und Neuzeit (damals auch durch die NDW geprägt) fand gleich große Beachtung. Der Titel "Eiskalt" vom gleichnamigen Debütalbum 1982 ist ein Ohrwurm erster Güte! Am 9.12.82 traten ZARA-THUSTRA zusammen mit u.a. Klaus Nomi, Ultravox, Mike Oldfield und Gary Brooker bei der von Eberhard Schöner initiierten 3. Rock-Klassik-Nacht auf, die auch im Deutschen Fernsehen übertragen wurde. Das half der Band auf ihrem weiteren Weg natürlich ungemein. Mit ihrem zweiten Album "Psychopoly" setzten ZARA-THUSTRA 1983 ihren eingeschlagenen Weg konsequent fort, traten viel auf, veröffentlichten regelmäßig Singles und gipfelten ihr Werk mit dem 1985 erschienen Album "Ritter der neuen Zeit", auf dem sie ihren Anspruch, Probleme der Zeit auf märchenhafte Weise vor Augen zu bringen, ein weiteres Mal vortrefflich umsetzten.

Die vorliegende von Sireena Records veröffentlichte Best-Of-CD wurde von den Musikern selbst zusammengestellt und enthält ausschließlich deutschsprachige Titel aus den ersten drei Alben. Entstanden ist hier eine Zusammenstellung, die zwingend das große Spektrum dieses ungewöhnlichen Musikprojekts aufweist.

Tracklisting:
01. Ad libitum 5:22
02. Eiskalt 4:14
03. Dornröschen 5:05
04. Chemiegen 4:37
05. Neue Fronten 5:28
06. Jubilate 5:02
07. Halali 5:48
08. Sinfonie aus Vertrauen 5:25
09. Es fiel ein Traum 3:34
10. Atlantis 5:16
11. Simsalabim 4:18
12. Hannibal Extended 5:27
13. Der große Plan - Teil 1,2,3 6:32
14. Psychopoly 4:36
15. Feuer am Horizont 4:18
16. Widmung 1:30

Werbeanzeige - Artikel von Shops auf Kostenloser-Shop.com
Kette "Kreuz"
Bild zum Artikel: Kette "Kreuz"

Ein Kreuz in wunderschöner filigraner Ausführung - in den Farben Rosegold und Cremebeige gefertigt und im Zentrum mit einem kleinen ...zum Artikel

Preis nur 75.00 EUR
Mannschaftskarte 2016/17
Bild zum Artikel: Mannschaftskarte 2016/17

Original unsignierte Mannschaftskarte von Die Mannschaft Die Karte ist in Bestzustand und wird auch so geliefert ...zum Artikel

Preis nur 4.00 EUR
1000 ml Doogsan Nikotingeruch Entferner
Bild zum Artikel: 1000 ml Doogsan Nikotingeruch Entferner

Doogsan Raucherzimmer-ex ist sehr gut geeignet zur neutralisierung von Raucherzimmer und Raucherautos. Der nach einer gründlichen Reinigung ...zum Artikel

Preis nur 36.26 EUR