Produkt- und Herstellungsinfos zu Taschen aus kambodschanischer Seide

Während der Schreckensherrschaft der Roten Khmer in Kambodscha, wurde die jahrhundertealte Tradition des Seidenanbaus der berühmten goldenen kambodschanischen Seide und das Weben sowie der Herstellung traditioneller kamboschanischer Kleidungsstücke nahezu ausgerottet. Nach der langen Zeit der Besetzung des Landes durch Vietnam und des Bürgerkrieges im Anschluß an die Herrschaft der Roten Khmer kam es dann durch die Aktivitäten von internationalen Hilfsorganisationen (Nichtregierungsorganisationen) zum Wiederaufbau dieses alten Kulturgutes. Dabei wurde von den Hilfsorganisationen großer Wert eben nicht auf eine Massenfertigung sowie Fabrikherstellung gelegt, sondern kleine Dörfer und die dort lebenden Familien wurden gefördert und unterstützt. So wird heute wieder in kleinem Rahmen von einer Familie Seide angebaut und von den Frauen der Familie dann in ihren Dörfern nach traditionellen Herstellungsweisen mit natürlichen Farbstoffen, gesundheitsverträglich eingefärbt und in tradtionellen Mustern (z.B. Ikat) an eigenen Webstühlen nicht maschinell sondern per Hand verarbeitet. In der Vermarktung dieser schönen, seltenen und einzigartigen Seidenstoffe helfen dann Genossenschaften und die involvierten Nichtregierungsorganisationen. Dabei wird darauf geachtet das es keine Kinderarbeit gibt, das die Seidenbauern und die Weberinen in den Dörfern gute Arbeitsbedingungen haben und vor allem eine faire Entlohnung für ihre Arbeit und Produkte erhalten.


Besonderheiten der Produkte in Stichworten:

- Original kambodschanische Fairtrade Seide, vor Ort in Kambodscha fachkundig eingekauft und sichergestellt das es sich um Fair Trade Produkte handelt.
- Die Seide wurde in natürlichen, nicht gesundheitsschädlichen Verfahren mit natürlichen Farbstoffen traditionell eingefärbt.
- In Deutschland wurde jede Tasche individuell von Hand mit sehr viel Sorgfalt und Liebe von einem jungen, talentierten kambodschanischen Designer hergestellt – Keine Fabrik oder Massenware.
- Außenmaterial der Tasschen Original kambodschanische Fair Trade Seide, Innenmaterial Baumwolle
- Mit dem Kauf einer Tasche, fördern Sie den Aufbau der traditionellen kambodschanischen Seidenkunst sowie eine faire Bezahlung der kambodschanischen Seidenbauern und Weberinnen.

Seiden-Tasche für trad. Puja-Texte
Artikelnummer: SEI002

Price pro Stück EUR 29.50 with VAT | + S&H

Hochwertig genähte Pujatasche für traditionelle Texte aus kambodschanischer Seide, 32 x 12... alle Artikelinfos ansehen

available from stock

A6-Meditationstext-Tasche aus Seide
Artikelnummer: SEI003

Price pro Stück EUR 20.50 with VAT | + S&H

Hochwertig genähte Meditexttasche für Texte im A6-Format (und leichtem Überformat) aus kam... alle Artikelinfos ansehen

available from stock

A5-Meditationstexttasche aus Seide, tief
Artikelnummer: SEI004

Price pro Stück EUR 25.50 with VAT | + S&H

Hochwertig genähte Meditexttasche für Texte im A5-Format aus kambodschanischer Seide, 16 x... alle Artikelinfos ansehen

available from stock

A5-Meditationstext-Tasche aus Seide
Artikelnummer: SEI005

Price pro Stück EUR 22.50 with VAT | + S&H

Hochwertig genähte Meditexttasche für Texte im A5-Format aus kambodschanischer Seide, 17 x... alle Artikelinfos ansehen

available from stock

Top Angebot Schürze für Mandala-Opferungen und Rituale
Artikelnummer: SEI007

Price pro Stück EUR 54.00 with VAT | + S&H

Sehr hochwertige, handgenähte Schürze für die Praxis der Mandala-Opferungen und weite... alle Artikelinfos ansehen

available from stock

Top Angebot A5-Texttasche aus Seide, mit integr. Mala-Tasche und Blankbook
Artikelnummer: SEI008

Price pro Stück EUR 25.50 with VAT | + S&H

Hochwertig handgenähte, sehr praktische Texttasche im A5-Format aus kambodschanischer Seide u... alle Artikelinfos ansehen

available from stock