gesegn. Mahakala-Mendrup-Schutzamulett
Artikelnummer: SKT007

Price pro Stück EUR 39.50 with VAT | + S&H


currently not available



Dies ist ein ganz besonders geweihtes Mendrup-Schutzamulett von Mahakala - Mendrup wird als höchste Samaya-Substanz gelobt.

Diese spezielle Medizin wird durch die Kombination von acht Haupt- und 1000 Nebenstoffen erstellt. Die wichtigsten Beigaben sind rotes Sandelholz, Nelken, Betelnüsse, Safran, Muskatnuss, Kampfer und Zimt. Die 100 Neben-Beigaben können von Kräutern und Pflanzen bis hin zu Gewürzen oder Lama-Reliquien alles sein.

Es wird gesagt, dass ein einmaliger Kontakt mit diesem Arzneimittel bei guter Motivation von Schmerzen, Leiden und Verspannungen befreien kann.

Die Mendrup-Medizin wird von hohen Lamas hergestellt und geweiht/gesegnet und gilt als sehr segensreich und kraftvoll. Man sollte vorsichtig sein, wenn man es trägt und es sollte nicht mit Wasser in Kontakt kommen. Da es bereits geweiht ist, wird es wie ein Schatz aufbewahrt. Dieses Mendrupamulett wurde ursprünglich im Sakya-Kloster in Indien gesegnet und von Sakya Trizin Rinpoche innerhalb einer Mahakala-Zeremonie persönlich gesegnet. Es enthält einen kleine, handgearbeitete und bemalte Mahakala-Figur auf der Vorderseite.

Ebenfall ein Benefizartikel zugunsten der Hope Gompa in West-Tibet.