Lama Löden-Rabatt: Piprahwa-Opfergaben-Holzbox mit Phrah-Tath-Sarira
Artikelnummer: PPW006

Price pro Stück EUR 519.75 with VAT | + S&H


single Item, Unikat

quantity:

product Unfortunately sold out

1898 wurden im Stupa von Piprahwa mehrere Urnen entdeckt, die König Ashoka mit Reliquien Buddha Shakyamunis dort hinterlegt hatte, unter anderem Asche, Knochenteile, Perlen, Blüten aus Glas und Gold, etc.
Dank der immensen Großzügigkeit zweier Lamas erhielten wir nun einen kleinen Teil dieser überaus kraftvollen Raritäten - zugunsten der Projekte Lama Lödens! Der Hauptteil wird weiter verschickt an ein buddhistisches Kloster in Frankreich, ein paar dieser Kleinodien jedoch sind nun hier bei uns im Shop, was für eine riesige Ehre!

Hier handelt es sich um eine Opfergaben-Aufbewahrungsbox aus Holz, der Deckel ist drehbar. Innen befinden sich fünf kleinere, ausgehöhlte Fächer, z.T. sind noch rote Farbpigmente sichtbar.
Die Box ist ca. 7cm hoch, und 11cm x 10,5cm breit und tief.
Eine kleine Prah-Tath-Sarira, die ursprünglich an den Knochen-Reliquien wuchs, liegt außerdem bei (nicht auf dem Foto sichtbar).