ges. Sarira-Glas-Opfergabenschälchen, zweifarbig
Artikelnummer: OKS028

Price pro Stück EUR 135.00 with VAT | + S&H


currently not available



Ein besonders schönes Opfergabenschälchen aus Glas, erstellt in Handarbeit, aus einer kleinen Glaserei von Exiltibetern (ehemalige Mönche und Lamas und ein Rinpoche) in China. In das Glas werden zerstossene Yogi-Sariras eingearbeitet! Zudem wird mit verschiedenen Einfärbungen gearbeitet, daher die Zweifarbigkeit. Der Rinpoche erklärte, das mit einer guten Motivation oder Erreichung der ersten Bhumi-Stufe kleine Sariras am Sockel nachwachsen können. Er segnet die Gefäße während der Erstellung.

Sehr edel, segensreich und schön. Und wir sind froh, dass wir die Arbeit dieser besonderen Menschen unterstützen können!

Größe: Das Gefäß ist 5,2cm hoch, die Öffnung 6,1cm im Durchmesser.