Mani-Rilbu des 13. Dalai Lamas
Artikelnummer: YR008

Price pro Stück EUR 106.92 with VAT | + S&H


available from stock

quantity:

or

"Rilbu“ (tib.) - kostbare Pillen, die aus vierlei Zutaten, Beigaben und auch Reliquien bestehen können und zum Teil sehr selten sind. Sie werden von buddhistischen Lehrern mit entsprechender Ermächtigung erstellt und können u.a. auch für medizinische Zwecke oder als Opfergaben verwendet werden. Die Rituale zum Erstellen der Rilbus können viele Tage dauern.

Diese wirklich rare, besondere Rilbu ist ein Geschenk unseres Freundes Rabten, des Onkels von Löden Tamang Rinpoche, der diese widerum selbst als Geschenk erhalten hat und und diese nun zur Verfügung stellt.

Die hier benannte Rilbu ist eine sogenannte Mani-Rilbu, die vom 13. Dalai Lama Thubten Gyatsho (1876–1933) gesegnet wurde. Es ist uns eine große Ehre, diese hier aufzubewahren und für wohltätige Zwecke weitergeben zu können.
Rabten selbst und Lama Löden Tamang verbürgen sich für die Authentizität der Rilbus.

Lieferung (1 Rilbu) erfolgt in kleinem Schmuckkästchen.